Vermeiden Sie Alkohol 24 Stunden vor und nach der Behandlung. Damit reduzieren Sie das Risiko von Blutergüssen.

Nach der Behandlung sollten Sie intensiven Sport und intensive Hitze (Sauna, ausgedehnte Sonnenbestrahlung, Solarium) vermeiden. Normale Bewegung, auch an sonnigen Tagen, ist kein Problem.

Massieren Sie die behandelte Gesichtsregion nicht.